Willkommen in der Fromagerie am Blauen Wunder / Schillerplatz Dresden

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltung, Liefergebiet
1.1
Wir liefern nur zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“). Andere Bedingungen akzeptieren wir nicht. Im Verkehr mit Unternehmern gelten diese AGB auch für alle künftigen Verträge, selbst wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

1.2
Wir liefern grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands. Wenn Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, nehmen Sie bitte vor Abgabe einer Bestellung mit uns Kontakt auf. Wir werden dann prüfen, ob und zu welchen Bedingungen wir eine entsprechende Lieferung durchführen können.

1.3
Unsere Angebote sind freibleibend und gelten, solange der Vorrat reicht. Die Angebote stellen lediglich eine Aufforderung an Sie dar, mit Ihrer Bestellung ein verbindliches Angebot zum Abschluß eines Vertrages abzugeben.

1.4
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde. Etwas anderes gilt lediglich für den von uns angebotenen Zubehör (z. B. Käsemesser). Bitte beachten Sie dazu unsere Widerrufsbelehrung. Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben, haben Sie bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages
2.1
Sie können Ihre Bestellung per E-Mail, Fax, Brief, telefonisch oder über unseren Online Shop abgeben. Im Rahmen unseres OnlineShop geben Sie eine verbindliche Bestellung ab, indem Sie die Bestellmaske zu Ihrem Warenkorb ausfüllen und an uns abschicken. Sie können den Bestellvorgang im Online Shop jederzeit abbrechen oder einzelne Angaben korrigieren, bevor Sie die Bestellmaske vollständig ausgefüllt und die Bestellung an uns abgeschickt haben.

2.2
Wenn Sie über unseren Online Shop bestellen, bestätigen wir Ihnen den Erhalt Ihrer Bestellung per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei lediglich um eine automatische Eingangsbestätigung handelt und damit noch kein Vertrag über ihre Bestellung mit uns zustande gekommen ist.

2.3
Ein Vertrag mit uns kommt mit Lieferung Ihrer Bestellung an Sie oder dadurch zustande, dass wir die Annahme Ihres Auftrags ausdrücklich bestätigen. An Ihre Bestellung sind Sie 14 Tage gebunden. Wenn wir innerhalb dieses Zeitraums weder Ihre Bestellung an Sie liefern noch ausdrücklich erklären, dass wir Ihre Bestellung akzeptieren, sind Sie berechtigt, später erfolgende Lieferungen oder Lieferangebote abzulehnen.

§ 3 Lieferumfang und -gegenstand
3.1
Die Mindestabnahmemengen richten sich nach den Angaben auf unserem Bestellformular und in unserem Online Shop. Wir behalten uns vor, nur in haushaltsüblichen Mengen auszuliefern. Bei größeren Mengen können wir Ihre Bestellung ablehnen.

3.2
Da wir den Käse frisch vom Laib abschneiden, sind handelsübliche Abweichungen von Ihren Mengenangaben möglich. Berechnet werden jeweils die gewogenen Stücke.

3.3
Können einzelne Käsesorten mangels Verfügbarkeit nicht geliefert werden, liefern wir in Art, Qualität und Preis vergleichbaren Ersatz, sofern Sie sich bei Ihrer Bestellung damit einverstanden erklärt haben. Andernfalls sind wir berechtigt, Ihren Auftrag abzulehnen. Haben Sie den Preis bereits gezahlt, werden wir Ihnen diesen selbstverständlich erstatten.

3.4
Wir werden von der Pflicht zur rechtzeitigen und vollständigen Lieferung frei, wenn uns unser Lieferant aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, nicht oder nicht rechtzeitig mit der bestellten Ware beliefert. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und bereits geleistete Zahlungen zurückerstatten.

3.5
Abweichungen in Aussehen, Konsistenz und Geschmack einer bestimmten Käsesorte sind im handelsüblichen Umfang möglich.

§ 4 Verschiedene Reifegrade
4.1
Soweit wir von Käsesorten verschiedenen Reifegrade anbieten (jung - halb gereift - voll gereift), weisen wir darauf hin, dass es sich hierbei nicht um eindeutig abgrenzbare und definierte Kategorien handelt. Geschmackliche und sonstige Abweichungen sind daher im handelsüblichen Rahmen möglich.

4.2
Ist der von Ihnen gewünschte Reifegrad nicht verfügbar, liefern wir Ihnen ersatzweise einen anderen Reifegrad, sofern Sie sich bei Ihrer Bestellung damit einverstanden erklärt haben. Andernfalls sind wir berechtigt, Ihren Auftrag abzulehnen. Bereits gezahlte Beträge erstatten wir.

§ 5 Versand, Lieferfristen
5.1
Sofern es die bestellte Stückgröße zulässt werden alle Käse ohne Aufpreis verpackt.

5.2
Bestellungen, die bis 12:00 Uhr bei uns eintreffen, geben wir (vorbehaltlich der nachfolgenden Regelungen) regelmäßig am selben Tag in den Versand, später eintreffende Bestellungen am darauf folgenden Werktag.

5.3
Bei Standardpaketen erfolgt der Versand grundsätzlich nur an Werktagen von Montag bis Donnerstag. Da eine Auslieferung durch den Paketdienst an Sonntagen nicht möglich ist, müssen Sie jedoch damit rechnen, daß Ihnen Ihre Bestellung erst am darauf folgenden Montag zugestellt wird.

§ 6 Preise und Zahlung
6.1
Unsere Preise schließen die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer mit ein.

6.2
Zahlen können Sie nach Ihrer Wahl bei Selbstabholung, per Vorkasse oder per Nachnahme. Für die Lieferung per Nachnahme berechnen wir eine zusätzliche Nachnahmegebühr von EUR 4,00. Bei der Bezahlung per Vorkasse erfolgt die Auslieferung nach Eingang des Betrages.

6.3
Aufrechnen dürfen Sie nur mit unbestrittenen und rechtskräftig festgestellten Forderungen. Leistungsverweigerungsrechte stehen Ihnen nur aus demselben Vertragsverhältnis zu.

6.4
Bis zur vollständigen Bezahlung der jeweiligen Bestellung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 7 Regionaler Hauslieferservice
7.1
Wenn Sie Lieferungen im Rahmen unseres regionalen Hauslieferservice (Stadt Dresden) bestellen, liefern wir ab einem Mindestbestellwert von EUR 30,00 versandkostenfrei.

7.2
Die Auslieferung erfolgt durch uns selbst an dem für Ihre Lieferadresse vorgesehenen Ausliefertag zwischen 9:00 und 13:00 Uhr. Falls wir weder bei Ihnen noch an der von Ihnen angegebenen Ersatzadresse jemanden antreffen, der die Lieferung entgegennimmt und bei Vereinbarung von Barzahlung bei Lieferung auch bezahlt, erhalten Sie eine Nachricht. Sie haben dann die Möglichkeit, nach telefonischer Rücksprache, die Lieferung am darauf folgenden Tag bei uns abzuholen. Sie bleiben auch dann zur Bezahlung der Lieferung verpflichtet, wenn Sie die Lieferung aus Gründen, für die wir nicht verantwortlich sind, nicht bei uns abholen.

§ 8 Gewährleistung
8.1
Bei Mängeln der Lieferung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

8.2
Ansprüche wegen Mängeln verjähren innerhalb der gesetzlichen Frist, wenn Sie Verbraucher sind. Sind Sie Unternehmer, gilt eine Verjährungsfrist von einem Jahr ab Lieferung, es sei denn, ein Rechtsmangel besteht in einem dinglichen Recht eines Dritten, aufgrund dessen die Ware herausverlangt werden kann. In diesem Fall gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

§ 9 Schadensersatz
9.1
Wir leisten Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund (Pflichtverletzung, unerlaubte Handlung), nur in folgenden Umfang:
- in voller Höhe bei Vorsatz, Übernahme einer Garantie und grober Fahrlässigkeit; - ansonsten nur bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, und zwar auf Ersatz des typischen und vorhersehbaren Schadens, jedoch begrenzt auf das Doppelte des Bestellwerts.

9.2
Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht bei Personenschäden und für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

9.3
Bei Schadensersatzansprüchen wegen Mängeln der Lieferung gelten die in § 8.2 festgelegten Verjährungsfristen. Sonstige Schadensersatzansprüche des Kunden aus Vertrag und aus einem Schuldverhältnis (§ 311 Abs. 3 BGB) verjähren in einer Frist von zwei Jahren ab dem gesetzlichen Verjährungsfristbeginn, soweit Sie Verbraucher sind, und innerhalb einer Frist von einem Jahr, wenn Sie Unternehmer sind. Die Ansprüche verjähren spätestens mit Ablauf der gesetzlichen Höchstfristen. Bei Personenschäden und bei Vorsatz gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

§ 10 Datenschutz und Datensicherheit
10.1
Hiermit weisen wir darauf hin, daß wir Ihre Daten im zur Vertragsdurchführung erforderlichen Umfang und auf der Grundlage der Datenschutzvorschriften erheben, speichern, verarbeiten und an Dritte übermitteln. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

10.2
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@fromagerie-dresden.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

10.3
Bei Bestellung über unseren Online Shop werden alle Bestelldaten unverschlüsselt übertragen.

10.4
In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare.

§ 11 Einsichten in den Vertragstext
12.1
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit über den Link - AGB / Datenschutz - einsehen.

§ 12 Schlußbestimmungen
12.1
Das Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts.

12.2
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Dresden, sofern Sie Kaufmann oder einem solchen gleichgestellt sind oder sofern Sie Ihren Sitz oder Wohnsitz im Ausland haben.

Suche im Shop

Information:
Zur Zeit ist leider kein Onlineeinkauf möglich, bitte bestellen Sie ihre Ware telefonisch oder per FAX unter 03513129899.
Vielen Dank, Ihre Annett Weck.

Klick Sachsen (Regional einkaufen)
"Klick Sachsen" eine Initiative von RADIO PSR

Wußten Sie daß ..
.. Cendré (frz. von cendre = Asche) Bedeutet "mit Asche bedeckt"hauptsächlich für Ziegenkäse verwendet wird, der mit pulverisierter Holzkohle bestäubt ist.

Spiel um das Sektfrühstück
mit JUMP und Rotkäppchen. Die Tagesaufgabe vom 16. November 2006 haben wir gelöst. Vielen Dank an alle die uns unterstützt haben.. [mehr..]

Der MDR (Lexi-TV) war bei uns.
Allein in Europa gibt es mehr als 400 verschiedene Käsesorten. Käse aus Frankreich, Schweiz, Italien, Deutschland ist ein Milchprodukt mit Zukunft. [mehr..]

VOX - Das perfekte Dinner
Unsere Kundin Olympia hat am perfekten Dinner teilgenommen und mit dem VOX Team bei uns für ihr perfektes Dinner eingekauft.

Vorspeise: Linguine alla Puttanesca - mit Oliven-Sardellen-Paste und Kapern
[das komplette Rezept..]

Hauptspeise: Dorade mit Paprika und Radicchiosalat - "Orate in cartoccio"
[das komplette Rezept..]

Dessert: Crema Pasticcera
[das komplette Rezept..]


Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!


AGBs / Datenschutz Versandkosten Kontakt / Impressum